Juli 29, 2010
Persol und das Kino: eine langjährige Beziehung wird anlässlich der 67. Internationalen Filmfestspiele Venedig erneuert

Persol, die führende Sonnenbrillenmarke des Made in Italy, sponsort die 67. Internationalen Filmfestspiele Venedig und vergibt zum zweiten Mal den PERSOL-3-D-AWARD für den kreativsten 3-D-Film des Jahres. Persol, eine Marke, die seit jeher Synonym für Eleganz und Klasse ist, ist zur Legende in der Geschichte des italienischen und internationalen Sonnenbrillendesigns geworden. Das Kino war schon immer Bestandteil der Persol-DNA. Seit den 60er Jahren spielten die verschiedenen Persol-Brillenmodelle eine bedeutende Rolle in einigen der wichtigsten Filme des italienischen Kinos. Viele unvergessene Leinwandstars und Schauspieler hatten eine Vorliebe für Persol-Eyewear und machten diese Brillen zu ihrer ersten Wahl.

Die enge Bindung zur Welt des Kinos ist im Laufe der Zeit unverändert geblieben und hat zur Zusammenarbeit zwischen Persol und den 67. Filmfestspielen von Venedig geführt. Persol wird tatsächlich an allen Schlüsselpunkten des Festivals anwesend sein und Journalisten und Prominente während der gesamten Dauer der Festspiele begleiten. Das Unternehmen freut sich, Berühmtheiten präsentieren zu können, die mit Persols exklusiven Brillenmodellen am Lido anwesend sind – ein Schutz vor den ununterbrochenen Blitzlichtern der Fotografen.

Persol, Hauptakteur und unangefochtener Fahnenträger einer langen Tradition von Qualität und authentischem Stil – charakteristische Elemente des Labels Made in Italy – ist heute mehr denn je eine Ikone zeitloser Faszination und Eleganz. Kennzeichnend für die Persol-Brillenkollektionen waren seit jeher traditionelle Elemente, die für die etablierte Marke bezeichnend sind, und die die Qualität, das Design und die Technologie der Persol-Gläser und -Gestelle berühmt gemacht haben. Die Liebe zum Detail zeigt sich in besonderem Maße dadurch, dass die Sonnenbrillen- und Brillenmodelle nun in verschiedenen Größen angeboten werden, was die selbe Passgenauigkeit und den gleichen Tragekomfort garantiert, wie bei den bedeutendsten Modedesignern, die unter dem Label Made in Italy arbeiten.

Der Persol 3-D-Award für den kreativsten 3-D-Film des Jahres wurde voriges Jahr an Joe Dantes „The Hole“ (eine der Kinoüberraschungen der Sommersaison Italiens) vergeben. Er wird auch dieses Jahr wieder für den Film verliehen, der den einfallsreichsten Gebrauch der stereoskopischen 3-D-Technolgoie macht. Der Preisträger wird aus den Filmen ausgewählt, die zwischen dem 11. September 2009 und dem 10. August 2010 in Italien produziert und veröffentlicht wurden (oder bei einem italienischen Filmfestival präsentiert wurden). Mit dem Preis wird der 3-D-Spielfilm gewürdigt, der die neuen Grenzen dieses Mediums der filmischen Ausdrucksform am besten ausschöpft. Die Mitglieder der Jury für den Persol 3-D-Award werden direkt durch die Direktoren des Festivals ausgesucht.

Wenn einerseits Persol das Label des Made in Italy und die Handwerkstradition par excellence vertritt, hat sich das Unternehmen andererseits stets auf die Auswahl der Materialien sowie auf das akkurate Design und die besonders sorgfältige Herstellung seiner Modelle konzentriert; es setzt auf das anspruchsvollste handwerkliche Können ebenso wie auf Hightech-Technologien. Bei seinem Streben nach Perfektion verfolgt Persol innovative Strategien und modernste Technologien; seine Kollektionen beziehen sich durch Neugestaltung und Aktualisierung immer auf die langjährige Tradition. Deshalb ist Persol stolz, einen Film zu prämieren, der die außerordentliche Fülle an Innovationen und die ständige Evolution der Avantgarde-Technologien verkörpert, die die Filmkunst durch die letzte Generation der digitalen 3-D-Technologie erreicht hat.

Die Zusammenarbeit zwischen Persol und dem Festival unterstreicht und bekräftigt die harmonische Bindung zwischen dem Label und der internationalen Filmwelt. Sie zeugt auch von dem ausgeprägten Engagement der Marke für die Kultur- und Kunstwelt auf höchstem Niveau in Bezug auf Qualität, Exklusivität und Raffinesse – die gleichen Werte, die seit jeher die Entwicklung der Persol-Kollektionen inspiriert haben.

Fabio d‘Angelantonio, Chief Marketing Officer der Luxottica Group, bestätigt: „Wir sind stolz, unsere gelungene Zusammenarbeit mit der Biennale in Venedig zum fünften Mal hintereinander fortzusetzen. Insbesondere hat Persol in den letzten beiden Jahren seine Unterstützung der Filmkunst weiterhin dadurch gefördert, dass die Gesellschaft die Kreativität und die Innovation des stereoskopischen 3-D-Films prämierten, der eine avantgardistische Vision und eine bewegende Erfahrung auf der Leinwand verkörpert.

Copyright © 2014 Luxottica Group - All rights reserved