EVENT INFO
  • Persol Magnificent Obsessions
    30 stories of craftsmanship in film

    14 Juni – 19 August, 2012
PERSOL MAGNIFICENT OBSESSIONS: 30 stories of craftsmanship in film ist die zweite einer Reihe von Ausstellungen, die über drei Jahre laufen und die Geschichten der obsessiven Kunstfertigkeit hinter einigen der ikonischsten Kinomomente auf dem Bildschirm verherrlichen.

PERSOL MAGNIFICENT OBSESSIONS: 30 stories of craftsmanship in film, 2011 lanciert, lässt sich von dem in dreißig Stufen handgefertigten Herstellungsprozess der Persol und vom Engagement der Marke für Premium-Design und Kunstfertigkeit inspirieren, was gleichbedeutend ist wie großes Filmemachen. Jedes Jahr wird Persol zehn Geschichten über die große Leidenschaft, die sorgfältige Recherche und die gewissenhafte Liebe für Details feierlich in einer Reihe von Ausstellungen begehen.

Von Michael Connor kuratiert – 2010 als einer von Time Out New Yorks‚ im Auge zu behaltenden jungen Kuratoren‘ benannt –, möchte PERSOL MAGNIFICENT OBSESSIONS: 30 stories of craftsmanship in film aufzeigen, dass man, egal ob ein Film gedreht oder eine Brille hergestellt wird, nur durch kompromissloses Streben nach Perfektion wirklich ein Kunstwerk herstellen kann.

Unter den bemerkenswerten Geschichten befinden sich der Schauspieler und Regisseur Ed Harris vertiefte sich jahrelang in die Figur des Jackson Pollock und lernte sogar das Malen im Stil des Künstlers. Hilary Swank erlernte für ihre Rolle als Maggie in Million Dollar Baby das Boxen so gut, dass sie sich die Achtung ihres legendären Box-Trainers erwarb. Und wenn dazu beitragen, zum Leben zu erwecken die Geschichte des umstrittenen Persönlichkeit des Wallis Simpson (W.E.), wandte sich die Kostümbildnerin Arianne Phillips für die Outfits an Simpsons eigene Obsession und suchte die Modehäuser auf, die diese gekleidet hatten, damit die Kleider für sich sprachen.

In Turin (Norditalien) 1917 gegründet, gerade als das Kino sein erstes goldenes Zeitalter begann, spielten die Persol-Brillen mehrere Male eine führende Rolle in einigen der bekanntesten italienischen und internationalen Filme.

Von Das süße Leben und Scheidung auf italienisch bis Der unsichtbare Dritte, von Thomas Crown Affäre und Getaway bis Somewhere wurde Persol von zahlreichen unvergesslichen Künstlern als persönliche Sonnenbrillenmarke ausgewählt.

14 Juni / 19 August 2012
Dienstag-Donnerstag: 10:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 10:30 Uhr - 20:00 Uhr (Freier Eintritt: 16:00 Uhr - 20:00 Uhr)
Samstag und Sonntag: 10:30 Uhr - 19:00 Uhr

Museum of the Moving Image
36-01 35 Avenue | Astoria | New York

www.movingimage.us
Copyright © 2014 Luxottica Group - All rights reserved