November 23, 2011
Persol und das Italienische kino: eine historische beziehung, die sich anlässlich der 29. Veranstaltung des Torino Film Festival erneuert

Turin, Oktober 2011 – Die im Lauf der Zeit unverändert gebliebene enge Beziehung zur Filmwelt äußert sich seit fünf Jahren in der Partnerschaft zwischen Persol und dem Torino Film Festival anlässlich der 29. Veranstaltung, die vom 25. November bis 3. Dezember 2011 stattfindet. Persol wird den besten italienischen Dokumentarfilm im Rahmen der Abteilung ITALIANA.DOC – eine Abteilung des Festivals, die der Förderung und der Anregung der Debatte über die Form des italienischen Dokumentarfilms als Film und als Video gewidmet ist – prämieren. Der Trailer des Dokumentarfilms A work of Persol, der auch auf der Website von Persol (www.persol.com) vollständig zu sehen ist, zeigt die Programmplanung aller Dokumentarfilme des Wettbewerbs ITALIANA.DOC.

Persol, Hauptakteur und unbestrittener Repräsentant einer langen Tradition von Qualität und des authentischen Stils Made in Italy, der 1917 in Turin seinen Ursprung sieht, ist heute mehr denn je eine Ikone zeitloser Faszination und Eleganz.

Kennzeichnend für die Persol-Brillenkollektionen waren seit jeher traditionelle Elemente, die für das Label bezeichnend sind und die die Qualität, das Design und die Technologie der Persol-Gläser und -Gestelle berühmt gemacht haben. Die Sorgfalt und die Liebe zum Detail zeigen sich im besonderen Maße in der Wahl der Materialien, in der Planung und in der raffinierten Handfertigkeit, begleitet von der Forschung nach bahnbrechenden Technologien. Und wenn einerseits die hervorragende Qualität der Handarbeit und der einzigartigen Details, die die konstruktiven und funktionellen Techniken jedes einzelnen Stücks kennzeichnen, ein unentbehrliches Element darstellt, entwickelt die Persol-Forschung andererseits Jahr um Jahr immer neue Strategien, die eine zeitgenössische Sprache interpretieren.

Das Kino war schon immer Bestandteil der Persol-DNA: Seit den 60er Jahren standen Persol-Modelle wiederholt im Mittelpunkt einiger der repräsentativsten Filme der italienischen Kinowelt und wurden zur persönlichen Wahl zahlreicher unvergessener Künstler und Talente der Filmwelt und des internationalen Starsystems. Die Partnerschaft zwischen Persol und dem Torino Film Festival stellt eine Bestätigung der glücklichen Verbindung zwischen dem Label und der italienischen Filmwelt dar.

Die Zusammenarbeit bezeugt ferner das Engagement der Marke in der Kultur- und Kunstwelt höchsten Niveaus, was Qualität, Exklusivität und Raffinesse anbelangt – Werte, die seit jeher die Entwicklung der Persol-Kollektionen inspirierten.

Copyright © 2014 Luxottica Group - All rights reserved